Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Sichern von Outlook 2013 .ost Dateien
maier2
Neuling
Beiträge: 2
Permalink
avatar
Beitrag Sichern von Outlook 2013 .ost Dateien
am April 15, 2016, 08:59
Zitat

Hallo zusammen,

ich habe Hardlinkbackup professionell.
Auf meinem Rechner liegen unter \AppData\Local\Microsoft\Outlook liegen einige .PST Dateien (Kalender-Abos, ein Postfach) und mehrere .OST Dateien von IMAP Postfächern.
Das Verzeichnis wird auch mitgesichert.

Komisch ist nur, dass alle Dateien AUSSER den .OST Dateien gesichert werden.
Ich habe diesbezüglich keine Filter gesetzt.
Es gibt auch keine Fehlermeldung und im Log sehe ich auch nichts dazu.
Es ist so, als wären diese Dateien einfach nicht da?!

Warum wandern diese .OST Dateien nicht in die Sicherung?
Weiß da jemand weiter?

Danke und Gruß

lupinho
Administrator
Beiträge: 712
Permalink
avatar
Beitrag Re: Sichern von Outlook 2013 .ost Dateien
am April 15, 2016, 10:34
Zitat

So generell ist es schwer etwas dazu zu sagen. HardlinkBackup "übersieht" nicht einfach Dateien. Vielleicht wurde die Datei ja auch kopiert und dann anderweitig aus irgendeinem Grund (Virenkiller?) gelöscht. Hast Du mal in die Log-Datei (Protokolllevel am besten vorher auf "detailliert" stellen) oder in die "index.hbi" geguckt? Wenn ich Dir helfen soll, dann schicke mir am besten die HBD-Datei, die Logdatei (wie gesagt Protokolllevel vorher auf "detailliert" stellen) und die index.hbi-Datei an software@lupinho.net

maier2
Neuling
Beiträge: 2
Permalink
avatar
Beitrag Re: Sichern von Outlook 2013 .ost Dateien
am April 15, 2016, 17:58
Zitat

Hallo zusammen,

das Problem ist gelöst.
Nach langem Probieren und großer Unterstützung durch den Verfasser von HardlinkBackup habe ich die Ursache durch weitere Recherche letztlich selbst gefunden.
Es hat nichts mit HardlinkBackup zu tun, sondern damit, dass .OST Dateien standardmäßig nicht in die Volumenschattenkopie von Windows mit aufgenommen werden.
Dadurch konnten sie natürlich auch nicht in der Sicherung auftauchen.

Diese .OST-Dateien sind eine Art Zwischenspeicher für IMAP Postfächer.

https://blogs.technet.microsoft.com/filecab/2007/01/24/why-completepc-backup-does-not-include-ost-files-in-the-backup-image/

Lösung dazu:
https://www.veritas.com/support/en_US/article.000085242

Ich habe es probiert und es klappt auf Anhieb 🙂

Vielen Dank nochmal für die ausführliche und aufwendige Unterstützung!

Seiten: [1]
Mingle Forum by cartpauj
Version: 1.0.34 ; Die Seite wurde geladen in: 0.057 Sekunden.