Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Backup abbrechen
Felix
Neuling
Beiträge: 22
Permalink
avatar
Beitrag Backup abbrechen
am April 28, 2019, 14:17
Zitat

Hallo
Ich habe Win 10 und die Enterprise Lizenz 2.2.19
Ich habe 3 Backup-Jobs definiert. die entsprechende Datei lagert auf dem jeweiligen Ziel.
Bei der Planung, werden die Jobs scheinbar in die Windows-Aufgabenplanung integriert.
Wenn ich sie dort (Aufgabenplanung) deaktiviere, werden sie aber scheinbar trozdem gestartet.
Wenn ich sie in HLB auf ungeplant setze und im Aufgabenplaner lösche, werden sie aber trozdem nach einem Neustart des PC wieder ausgeführt.
Abbrechen lassen sie sich nicht.
In der Backupübersicht stehen zwei davon aktuel mit der aktuellen Zeit aber auf den entsprechenden Laufwerken sehe ich keine Ordner mit heutigem Datum... (Den Ordner erstellt HLB doch sonst immer sofort beim Start, vor dem Einlesen!?)
Abschiessen im Taskmanager nützt scheinbar auch nichts.

Hilfe: Wie werde ich die Jobs wieder los ?

LG Felix

übrigens:
Beim Warn-Fenster mit dem gelben Ausrufezeichen (Backup abbrechen oder Fortsetzen), welches manchmal kommt beim wechsel von einem Backup zum anderen, sollte unbedingt auch stehen, auf welches Backup es sich bezieht. Das ist nicht immer klar.

PS: die drei Jobs lagern nicht auf dem jeweiligen Laufwerk sondern auf c:

Habe soeben gemerkt, dass ich unter der Backupübersicht künftige "grüne" Backups löschen kann. Hier ist aber nicht klar ersichtlich, dass ich nur den jeweiligen Backup-Lauf lösche und nicht gleich die Daten oder die hbd-Datei.

Vorhin waren alle grünen weg und alle anderen grau. Nun laufen wieder zwei auf blau und im Taskmanager geht die Post ab.

Ich weiss, das was ich geschrieben habe ist chaotisch, aber es wiederpiegelt irgendwie die behandlung laufender Jobs und den Versuch diese abzubrechen.

Der langen Rede kurzer Sinn, hier wäre es schön, wenn Du die Struktur bei der Planung, Übersicht und Abbruch vereinfachen und vereinheitlichen könntest. Danke.

PS2
Aktuell sichern zwei Backups auf Ordner, welche bereits erfolgreich abgeschlossene Backups enthalten !!
Abbrechen unmöglich. Autostart deaktiviert, neustart, läuft wieder...

lupinho
Administrator
Beiträge: 655
Permalink
avatar
Beitrag Re: Backup abbrechen
am April 30, 2019, 20:10
Zitat

Hallo Felix,

HardlinkBackup verwendet die Aufgabenplanung von Windows, d.h. nur dort eingestellte Backups werden ausgeführt. Sobald Du aber ein Backup speicherst, bei dem der Reiter Planen/Zeitplan gewählt ist, wird das Backup neu geplant. Daher, um einen sauberen Zustand herzustellen, mache bitte folgendes:

  • Setze in allen Backups unterhalb des Reiters "Planen" die Auswahl auf "Ungeplant"
  • Danach bitte jeweils "Speichern" drücken
  • Starte die Windows Aufgabenplanung und gehe dort in den Ordner "HardlinkBackup"
  • Lösche alle eventuell vorhandenen Aufgaben in diesem Ordner
  • Öffne nun wieder die Backupdefinitionen in HardlinkBackup, die Du wirklich planen willst, setze "Planen" dort auf "Zeitplan" und stelle die Planung nach Deinen Wünschen ein. Anschließend "Speichern".

Nach der Prozedur sollte alles ordnungsgemäß funktionieren.

Gruß,

Lupinho.

Seiten: [1]
Mingle Forum by cartpauj
Version: 1.0.34 ; Die Seite wurde geladen in: 0.049 Sekunden.