Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Datensicherung gesamter PC
Kurt
Neuling
Beiträge: 20
Permalink
avatar
Beitrag Datensicherung gesamter PC
am November 11, 2019, 10:33
Zitat

Hallo zusammen,
ich suche nach einem Datensicherungskonzept, mit dem ich sowohl die Daten als auch das System sichern kann, also den gesamten PC. System (C) und Daten (D) befinden sich auf 2 verschiedenen Festplatten. Bisher habe ich meine Daten (D) regelmäßig und erfolgreich mit Hardlink Backup gesichert. Vom System habe ich regelmäßig ein WindwsImageBackup mit Windows Bordmitteln erstellt.
Meine Frage: wäre es möglich / sinnvoll, mit Hardlink Backup zusätzlich auch die C-Platte zu sichern? Hintergrund meiner Frage: auf C befinden sich neben den zusätzlich installierten "Apps" auch die Profile von Mozilla Thunderbird samt aktuellen Mail-Adressen und Mails, die persönlichen Daten von Starmoney (Homebanking-SW) sowie die Favoriten der Browser z.B. Mozilla Firefox. Mit HLB könnte man diese kritischen Ordner öfters sichern. Ich habe mir bisher so geholfen, dass ich diese Profile/Restore-Daten manuell auf meine Datenplatte kopiert habe vor einer HLB-Sicherung. Mit WindowsImageBackup wäre das nicht möglich, da immer nur das gesamte System zurückgespielt wird (vorausgesetzt, die C-Platte lässt sich noch booten). Außerdem ist es aufwändiger, ein WindowsImageBackup zu machen als ein Hardlink-Backup der C-Platte.

bigboy
Neuling
Beiträge: 19
Permalink
avatar
Beitrag Re: Datensicherung gesamter PC
am November 11, 2019, 12:14
Zitat

Hallo Kurt,

Zitat von Kurt am November 11, 2019, 10:33
Hintergrund meiner Frage: auf C befinden sich neben den zusätzlich installierten "Apps" auch die Profile von Mozilla Thunderbird samt aktuellen Mail-Adressen und Mails, die persönlichen Daten von Starmoney (Homebanking-SW) sowie die Favoriten der Browser z.B. Mozilla Firefox. Mit HLB könnte man diese kritischen Ordner öfters sichern. Ich habe mir bisher so geholfen, dass ich diese Profile/Restore-Daten manuell auf meine Datenplatte kopiert habe vor einer HLB-Sicherung.

Ich habe mir auf der Daten-Partition (D) einen Ordner Eigene Daten eingerichtet und speichere dort u.a. auch die von Dir genannten persönlichen Daten.
Die Profile von Firefox und Thunderbird kann man ja ganz einfach verschieben (Anwendungen schließen, die Profile in geeignete Unterordner unter Eigene Daten kopieren, die .ini-Dateien (in C:\Users\<username>\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox bzw. C:\Users\<username>\AppData\Roaming\Thunderbird) entsprechend editieren. Fertig.
In Starmoney müsste es auch eine Einstellung für den Speicherort der Daten geben.
Dann kann man alles auch mit HLB sichern.

HTH
Harald

Kurt
Neuling
Beiträge: 20
Permalink
avatar
Beitrag Re: Datensicherung gesamter PC
am November 11, 2019, 13:30
Zitat

Hallo Harald, genauso mache ich es heute. Da es gerade für die Mails wichtig ist, einigermaßen aktuelle Sicherungen zu haben, ist dieser Weg des manuellen Transfers von Daten m.E. umständlich. Daher meine Frage, ob und welche Daten der C-Platte man mit HLB sichern könnte / sollte. Evtl. die gesamte C-Partition? Mit Windows Bordmitteln (Windows Sicherung) kann man ja ebenfalls Sicherungen machen, diese sind aber m.E. nicht gedacht für häufige Sicherungen, wie man sie mit HLB machen kann. Gruß Jürgen

lupinho
Administrator
Beiträge: 710
Permalink
avatar
Beitrag Re: Datensicherung gesamter PC
am November 11, 2019, 20:53
Zitat

Prinzipiell kannst Du diese Daten auch von C sichern. Wahrscheinlich ist es sinnvoll, mit WindowsImageBackup eine Basissicherung der Systempartitionen zu machen. Mit HardlinkBackup, dann regelmäßig alle Daten aus C sichern (v.a. Users und ProgramData). Im Falle eines Restore dann Partitionen wiederherstellen und letztes Backup zurückspielen.

Seiten: [1]
Mingle Forum by cartpauj
Version: 1.0.34 ; Die Seite wurde geladen in: 0.048 Sekunden.