Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:HardlinkBackup erkennt identische Dateien nicht mehr (Umstellung von Dropbox auf OneDrive)
Rainer
Neuling
Beiträge: 2
Permalink
avatar
Beitrag HardlinkBackup erkennt identische Dateien nicht mehr (Umstellung von Dropbox auf OneDrive)
am June 4, 2020, 11:59
Zitat

Hallo,

ich benutze HardlinkBackup schon seit vielen Jahren. Ich mache Backups auf eine externe USB Festplatte und lasse dabei Hardlinks zu vorigen Backupsätzen erstellen für identische Dateien und nur neue Dateien werden kopiert.

Jetzt bin ich bei den zu sichernden Dateien von Dropbox auf OneDrive umgestiegen und plötzlich erkennt HardlinkBackup keine meiner Dateien mehr als identisch. Quasi alle Dateien werden jetzt kopiert, statt Hardlinks zu erstellen. Ich habe die Option "moveDetection" auf MovedAndRenamed eingestellt. Ich habe auch "Name" für die zu sichernden Dateien gleich benannt, obwohl sich das Quellverzeichnis geändert hat.

hier die Optionen: copyAllMetaData="true" copySecurity="false" useVolumneShadowCopies="true" indexMode="UseAndCreateIndex" moveDetection="MovedAndRenamed" duplicateDetection="true" recalcChecksums="false" verify="None" targetOfflineTimeout="5" finishAction="Nothing" innerLinks="Splice" outerLinks="Splice"

Wenn ich das neue Backup mit dem alten vergleiche, zeigt Duplicate Cleaner identische Dateien an und kann Hardlinks zu vorigen Backups erstellen. Aber beim nächsten Backup will HardlinkBackup wiederum alles kopieren.

Gibt es evtl. versteckte Metadaten, die Hardlinks verhindern? Alle Metadaten, die ich unter Datei-Eigenschaften sehe sind identisch...

Oder soll ich vielleicht recalcChecksums mal auf True setzen?

Viele Grüße

Rainer

Rainer
Neuling
Beiträge: 2
Permalink
avatar
Beitrag Re: HardlinkBackup erkennt identische Dateien nicht mehr (Umstellung von Dropbox auf OneDrive)
am June 7, 2020, 18:42
Zitat

Hallo,

ich habe jetzt getestet, ob es an diversen Einstellungen liegen könnte: ShadowCopies, Checksums, ...
Den einzigen Unterschied, den ich bei kopierten Dateien finden kann ist das Erstelldatum. Ich vermute, dass HardlinkBackup Dateien nicht als Duplikate anerkennt, wenn das Erstellungsdatum unterschiedlich ist. Gibt es eine Möglichkeit, das zu ignorieren?

Grüße

Rainer

lupinho
Administrator
Beiträge: 678
Permalink
avatar
Beitrag Re: HardlinkBackup erkennt identische Dateien nicht mehr (Umstellung von Dropbox auf OneDrive)
am June 7, 2020, 22:17
Zitat

Hi,
HardlinkBackup prüft das Änderungsdatum und die Dateilänge um Änderungen zu erkennen. Das Erstelldatum spielt dabei eigentlich keine Rolle. Bei der Erkennung von umbenannten/verschobenen Dateien wird eine Checksumme über den Dateiinhalt berechnet und verglichen. Ich würde auf jeden Fall die Option „CopyallMetadata“ deaktivieren, da es sein kann, dass OneDrive „alternative Datenströme“ zu den Dateien packt, die dann evtl. bei der Option in die Checksumme einfließen (muss ich mal bei mir nachgucken). Alternative Datenströme kannst Du mit dem „dir“-Befehl mit „dir /R“ anzeigen lassen.
Gruß,
Lupinho.

Seiten: [1]
Mingle Forum by cartpauj
Version: 1.0.34 ; Die Seite wurde geladen in: 0.036 Sekunden.