Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen musst Du registriert sein.





Seiten: [1]
Autor Thema:Einzelne Dateien sichern, Unterverzeichnisse ignorieren - und es klappt nicht
_michael
Neuling
Beiträge: 5
Permalink
avatar
Beitrag Einzelne Dateien sichern, Unterverzeichnisse ignorieren - und es klappt nicht
am February 12, 2018, 18:27
Zitat

Hallo zusammen,

ich scheitere gerade an einer trivialen Aufgabe. Ich möchte einige wenige ausgewählte Dateien in einem Verzeichnis sichern. Unterverzeichnisse sollen ignoriert werden. Und ich bekomme es nicht hin.

Ein Beispiel:

X:foo\bar\baz.txt möchte ich sichern. Die Unterverzeichnisse - X:\foo\bar\qux und X:\foo\bar\quux und noch ein Schwung andere - sollen nicht gesichert und nach Möglichkeit auch nicht nach einer Datei baz.txt durchsucht werden, weil sich darin ein Haufen verschachtelter Verzeichnisse und Dateien befindet und das Backup ohnehin schon lange genug dauert.

Folgende Einstellungen habe ich probiert:

Quellverzeichnis: X:foo\bar
Ausgeschlossene Verzeichnisse: *
Eingeschlossene Dateien: baz.txt

---

Quellverzeichnis: X:foo\bar
Ausgeschlossene Verzeichnisse: \*
Eingeschlossene Dateien: baz.txt

---

Quellverzeichnis: X:foo\bar
Ausgeschlossene Verzeichnisse: *\
Eingeschlossene Dateien: baz.txt

---

Quellverzeichnis: X:foo\
Eingeschlossene Verzeicnnisse: bar
Ausgeschlossene Verzeichnisse: bar\*
Eingeschlossene Dateien: baz.txt

Gesichert wird in allen Fällen: nichts. Erwartet hätte ich, dass alle Konfigurationen (bis vielleicht auf die zweite) die Datei sichern. Wie bekomme ich das wohl hin?

Danke,

Michael

lupinho
Administrator
Beiträge: 569
Permalink
avatar
Beitrag Re: Einzelne Dateien sichern, Unterverzeichnisse ignorieren - und es klappt nicht
am February 12, 2018, 20:13
Zitat

Tatsächlich scheint hier das Sternchen als Verzeichnisfilter ein Problem zu sein; hier wird offensichlich immer das "bar"-Verzeichnis selbst mit erwischt. Sobald Du etwas qualifizierendes dazugibts, funktioniert es, also z.B.:

Quellverzeichnis: X:foo\bar
Ausgeschlossene Verzeichnisse: q*
Eingeschlossene Dateien: baz.txt

Mit einem Trick habe ich es aber hin bekommen:

Quellverzeichnis: X:foo
Ausgeschlossene Verzeichnisse: bar\?*
Eingeschlossene Dateien: baz.txt

Damit schließt Du alle Unterverzeichnisse von "bar" aus, die im Namen mindestens ein beliebiges Zeichen enthalten - das sollte passen.

Für die Zukunft steht die komplette Überarbeitung des Filtersystems an, um auch z.B. nach Größe oder Dateialter oder absoluten Pfadnamen filtern zu können. Sorry, dass die Filter momentan so eingeschränkt funktionieren; ich bin dran!

Gruß,

Lupinho.

_michael
Neuling
Beiträge: 5
Permalink
avatar
Beitrag Re: Einzelne Dateien sichern, Unterverzeichnisse ignorieren - und es klappt nicht
am February 12, 2018, 21:48
Zitat

Danke für die schnelle Antwort! Ich werde das beim morgigen Backup gleich zum Einsatz bringen.

Weißt Du, ob der Hack auch ohne den Rückgriff auf das übergeordnete Verzeichnis funktioniert? Also Quelle X:\foo\bar, ausgeschlossene Verzeichnisse: ?* ... Das ist etwas klarer, wenn ich mich in einigen Monaten frage, was ich damit eigenlich sichern wollte 😉

Super jedenfalls, das es eine Lösung gibt!

Gruß, Michael

_michael
Neuling
Beiträge: 5
Permalink
avatar
Beitrag Re: Einzelne Dateien sichern, Unterverzeichnisse ignorieren - und es klappt nicht
am February 13, 2018, 15:53
Zitat

Dann will ich mir und allen, die eventuell bei der Suche darauf stoßen, noch schnell selber die Antwort geben: Es geht tatsächlich nur über den Umweg eines übergeordneten Verzeichnisses. Der Ausschluss bar\?* geht also, ?* aber nicht.

lupinho
Administrator
Beiträge: 569
Permalink
avatar
Beitrag Re: Einzelne Dateien sichern, Unterverzeichnisse ignorieren - und es klappt nicht
am February 13, 2018, 17:41
Zitat

Sorry, dachte ich hätte Dir gestern noch geantwortet - war wohl zu spät... 😉
Es ist auf jeden Fall so, wie Du herausgefunden hast.

Seiten: [1]
Mingle Forum by cartpauj
Version: 1.0.34 ; Die Seite wurde geladen in: 0.27 Sekunden.